DekaBank: Kundenmagazin

Ein eigenes Wirtschaftsmagazin auf Kiosk-Niveau

2013

Das Fundament für diesen Erfolg ist in der Kommunikationskultur zu suchen. Die Spezialisten für Aktien, Renten, alternative Strategien und Asset Allocation tauschen ihre besten Ideen miteinander aus und schärfen damit die ganzheitliche Sicht auf Investmentchancen und Risikotreiber. Für private Anleger bietet die Deka Investment ein Spektrum, welches die Anlage in Aktien-, Renten-, Geldmarkt-, Mischfonds und wertgesicherte Fonds ermöglichen. Im Bereich der privaten Altersvorsorge zählen fondsbasierte Riester-Produkte sowie ein Rürup-Konzept zur Angebotspalette. Das Engagement im Zertifikatesektor ist Ausdruck des Wandels der Deka-Gruppe vom reinen Fondsanbieter zum Wertpapierhaus der Sparkassen, welches die Bedürfnisse der Anleger ganzheitlich abdeckt.

Auch für das fondsmagazin beginnt damit ein neues Kapitel. Gemeinsam mit dem Deutschen Sparkassenverlag entwickelte KD1 den grafischen Auftritt für das Kundenmagazin sowie für die entsprechende digitale Ausgabe. Der zeitgemäße visuelle Auftritt entspricht nun auch den Ansprüchen und der Kommunikationskultur des Wertpapierhauses der DekaBank.